Mittwoch, 3. August 2022

Neues Clubmitglied !

Wir begrüßen recht herzlich unser neues Clubmitglied Ralf Nowak und wünschen ihm immer schöne Flüge!


 Glück ab, gut Land!

Donnerstag, 21. Juli 2022

Im Gedenken an Paul Ganitzer

Unser Freund und Fliegerkollege Paul Ganitzer ist am 28.Juni 2022, im 51. Lebensjahr, zu seinem letzten Flug aufgebrochen. 

In lieber Erinnerung an unseren Paul, der ein hervorragender Paragleiter,  Bergsteiger, Kletterer, ... und ein immer stets gut gelaunter Ausnahmeathlet für uns war.

So werden wir  ihm in unseren Herzen behalten und bei einigen Flügen wird er sicher im Gedanken mit uns mitfliegen. 

Mit seiner angenehmen, hilfsbereiten und ruhigen Art wird er immer in unserer Erinnerung bleiben.

Glück ab - gut Land! 



Sonntag, 17. Juli 2022

Ausweich-Landeplatz gefunden !

Wir haben einen Ausweich-Landeplatz: Mit Xandi Meschuh wurde vereinbart, dass wir (die Mitglieder des DGFC-Ossiachersee) bis auf weiteres auch auf seinem Landeplatz ("Flieger Base") einlanden dürfen.

Davor aber bitte unbedingt die Hinweise und Empfehlungen zur Landevolte auf Xandis Homepage lesen. Da rund um den Landeplatz die Wiesen noch verschlammt sind, ist der nutzbare Landeplatz klein! Nur für routinierte Piloten.

Einen herzlichen Dank an Kurt, der diese Möglichkeit organisiert hat.

Donnerstag, 14. Juli 2022

Junioren Segelflugmeisterschaft 2022

Am Flugplatz Feldkirchen findet vom 16. - 23. Juli die diesjährige Junioren Segelflugmeisterschaft statt. 

Für diese Veranstaltung wird von Austro Control GmbH - ATM/OPS Klagenfurt - zusätzlich zu den TRAs "Gerlitzen" und "Feldkirchen" - ein Teil des freigabepflichtigen Luftraumes abgetreten (siehe Karte im Anhang). Aber auch außerhalb dieser Bereiche ist mit erhöhtem Segelflugverkehr zu rechnen!

NOTAM_Junioren_Segelflugmeisterschaft

Karte_Junioren_Segelflugmeisterschaft 

Freitag, 1. Juli 2022

NOTAM - bis 5. Juli 2022

Aktuell gibt es eine NOTAM für den Bereich Gerlitzen-Treffen. Dieser Hinweis gilt bis 5. Juli 2022.


Diese NOTAM ist eine Flugwarnung, das Gebiet um Treffen muss wegen der Aufräumarbeiten nach der Überschwemmung gemieden werden. Sie bedeutet aber kein Flugverbot von der Gerlitzen!
Die Empfehlung ist, bei Flügen von der Gerlitzen, sich mehr in den Gebieten Ossiacher See, Richtung Feldkirchen oder Landskron zu bewegen.