Dienstag, 1. April 2014

XC Gerlitzen Cup: Ergebnisse März

Der März war sehr spannend. Es wurden bereits sehr schöne Strecken geflogen. Edith Riedler und Franz Marcher konnten den 7. März gut ausnutzen und flogen zweimal zum Wendepunkt Tiffen und zurück. Zusätzlich konnte sich Edith, durch diesen neuen persönlichen Rekordflug von 52,6 km, einen Zusatzpunkt sichern. Peter Wallner und Robert Martl katapultierten sich mit ihrem Flug vom 29. März auf Platz 1 und 2 der Monatswertung. Robert führt damit, mit einem Abstand von 2 Punkten auf den Zweitplazierten, die Gesamtwertungstabelle mit 16 Punkten an. Peters Flug war der Weiteste mit einem 78,4 km  flachen Dreieck. Als Wendepunkte wählte er zuerst Steindorf, flog dann zum Tschiernock und weitete beim Rückflug das Dreieck in Richtung Untere Fellach aus.
Auch Newcomer Yoshi Pasha konnte seinen ersten Wertungsflug machen, damit aber leider keine Punkte mehr in diesem Monat erlangen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen