Donnerstag, 21. Mai 2009

Training mit Xandi Meschuh

Safety Training
Beim „Safety Training“ geht es um individuelle Pilotenförderung.
Dabei verrät Xandi alle wichtigen Grundlagen, welche zum sicheren
Gleitschirmfliegen gehören.
Das Erforschen und Kennenlernen von Klappern in allen Varianten,
sowie der sichere Umgang mit „Extremflugmanövern“ sind für einen
erfolgreichen Flug die Grundvorraussetzungen. Erst wenn man seinen
Schirm richtig gut kennt, macht das Fliegen richtig viel Freude. Und
der Gewinner ist bekanntlich der, welcher in der Luft am meisten
Spaß hat. Nachdem Xandi jedem Piloten seinen Trainingsplan erstellt
hat, geht’s zur Praxis. Mit dem „Step by Step“ System werden die zu
lernenden Manöver aufgebaut. Dabei wird niemand über- bzw.
unterfordert. Es werden, je nach Pilotenlevel, alle aktuellen
Flugmanöver unterrichtet.  
Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Piloten begrenzt.
Die Details:
Beginn: 23.07.2009, um 18:00 bei der Kärntner Flugschule
Ende: 26.07.2009, ca. 19:00
Trainer: Am Funk und im Boot - Xandi Meschuh
Startplatz: Charly Lindebner

Am 23.07. startet um 18:00 der Theorie-Unterricht , wo alle Manöver genau besprochen werden. Es werden individuelle Kursziele und Trainingspläne erstellt.
Freitag früh geht es zum ersten Flug.Jeder darf über die Anzahl der Flüge selbst bestimmen. Der Kurs wird individuell nach der Anzahl der Flüge am Sonntag Abend verrechnet. Der erste Flug kostet 100 Euro, welcher auch gleichermaßen als Anzahlung gilt. Der zweite Flug kostet 90 Euro, der dritte 80. Danach betragen die Kosten für jeden weiteren Flug 40 Euro.
Jeder Flug wird auf Video aufgezeichnet, und bei Notwendigkeit analysiert. Bei einer Wasserung werden 20 Euro für die Ersatzpatrone der Schwimmweste verrechnet.

Die Leistungen:

heorieunterricht / Individuelle Betreuung (Xandi Meschuh)
Equipmentcheck- Sichtprüfung Gleitschirm. K-Prüfung-Gurtzeug falls erforderlich (Team)Startcheck (Charly)
Funkeinweisung über dem See (Xandi Meschuh)
Aufzeichnung der Flüge (Team)
Icaro - Testmöglichkeit
Equipment: Ohnmachtsichere Schwimmwesten,Funk,E-Boot
Die Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt schriftlich via E-Mail an Xandi Meschuh. Nach der Anzahlung von 100 Euro ist die Anmeldung bestätigt.

Die Teilnahmebedingungen:
Jeder Teilnehmer muss im Besitz einer gültigen Fluglizenz sein. Der Notschirm muss innerhalb  der vergangenen sechs Monaten frisch gepackt worden sein. Die Kursleitung erfolgt durch Xandi Meschuh.
Die Teilnehmer sind verpflichtet die Anweisungen der Kursleitung zu befolgen. Bei gesundheitlichen Problemen oder Krankheiten muss die Kursleitung vor Beginn des Kurses informiert werden.
Sämtliche erforderlichen Versicherungen sind Sachen des Teilnehmers. Der Veranstalter und die Kursleitung lehnen jegliche Haftung für Unfälle und sonstige Schäden ab. Der Abschluss einer Annullations- und Rücktrittsversicherung ist Sache der Teilnehmer.
Die Kursleitung behält sich vor einen Kurs abzusagen, wenn die minimale Teilnehmerzahl nicht erreicht wird oder die Wetterprognosen keine zwei fliegbaren Tage ankündigen. Den angemeldeten Personen werden in dem Falle sämtliche bereits bezahlten Beträge rückerstattet.

Übernachtungsmöglichkeit:

Familie Brandstätter
Lindenhofweg 1
9520 Sattendorf/Annenheim
Tel: 0043 4248 2703

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen